out of the box’19 – 27.7.

Das Ziel des Tages war es nun die Kleingruppen einzuteilen, in denen sich weiter mit dem Thema auseinandergesetzt werden würde. Der Vormittag widmete sich dem brainstorming, wo alle Aspekte zum Thema, die bisher gesammelt waren noch einmal in mehreren Mindmaps festgehalten wurden. Während die Teilnehmenden nach dieser Aufgabe ihre freie Zeit individuell nutzen durften, setzte sich das Team daran alle Mindmaps zu einer großen zusammenzufassen, um das Thema „no poverty“ allumfassend zu zeigen. Letztendlich fanden sich eine Musik-, eine Film- und eine Fotografiegruppe, welche in den folgenden Tagen gemeinsam arbeiten werden.

Schreibe einen Kommentar