17.04.2017 Die Ankunft in Kenia

Am 16.4.17 begann unsere Reise nach Kenia. Wir erreichten Mombasa um 9:30 Uhr. Voller Freude stiegen wir aus dem Flugzeug. Als wir dann draußen angekommen waren, waren alle zunächst vom heißen Wetter geschockt. Wir nahmen unser Gepäck vom Band und gingen raus aus dem Flughafen. Dann sahen wir unsere Freunde aus Kenia, die schon auf uns warteten. Sie hatten Poster gebastelt und sangen den “out of the box“ und den “Hakuna matata“-Song.

Es war schön die neuen out of the box Mitglieder kennenzulernen und natürlich ebenfalls unsere Freunde, die wir schon kannten wiederzusehen.

Wir packten das Gepäck in den Bus und machten uns auf den Weg zur Mekaela Academy. Die Busreise war sehr gut, wegen dem frischen Wind der während unserer Fahrt hinein wehte. Wir bekamen ein paar erste Eindrücke von Mombasa, was sehr spannend war. Wir warteten lange auf die Fähre, die uns Richtung Ukunda bringen sollte. Viele von uns stiegen während der Fährenfahrt aus, um der stickigen Luft des Busses zu entkommen. Anschließend erreichten wir die Mekaela Academy. Alle waren ziemlich müde. Trotz dessen schafften wir es, Mittag zu essen.

Nachdem wir Mittag gegessen hatten, brachten wir unser Gepäck zu den Schlafsälen(Dorms). Wir hatten eine Pause, um uns ein wenig auszuruhen. Um 16 Uhr kamen wir dann alle zusammen, um ein paar Spiele zu spielen und uns kennenzulernen. Später gab es dann endlich Essen. Wir gingen früh ins Bett, weil wir alle erschöpft waren. What a Day!

Alicia, Paul und Jojo

Schreibe einen Kommentar