Life back home

Heute haben wir einen ganz besonderen Videoworkshop mit Jugendlichen (Migranten und Deutschen) durchführen können. Den Auftakt machte Allaa Faham (19) aus Syrien. Er sprach über sein Leben vor dem Krieg und zeigte Fotos von einem friedlichen, wunderschönen Syrien. Als er dann von den gewaltsamen Niederschlagungen der friedlichen Demonstrationen berichtete, von seinen getötetem Freund, von dem Terror, wurde es bedrückend. Lachen konnten alle wieder, als Allaa einen Film seines Videokanals zeigte:

Anschließend ging es in die Praxis, fünf Kleingruppen wurden gebildet um Videos zu drehen, die in Kürze auf YouTube zu sehen sein werden.

Für alle Teilnehmer_innen, die weiter machen wollen: Kommt zur out of the box Werkstatt, am 3. und 10. Juni von 13:45-15:15, wieder in den selben Räumen der GSM.

Vielen Dank an Carina, Allaa, Janusz und all jenen, die gekommen sind!

Und hier die beiden Filme, die mit Allaa am 13.5.16 gedreht wurden 😀

Schreibe einen Kommentar