Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Videoworkshop: Life back home

13. Mai 2016 @ 14:00 - 18:00

Jugendliche aus allen Ländern können sich zu diesem Workshop von The Global Experience anmelden. Geleitet wird er von Allaa / German LifeStyle,

von Carina und Janusz / The Global Experience, (Carina und Janusz betreiben auch das Projekt Easy Languages)

und Ecki (Partner über Grenzen).

Ziel ist nicht nur, dass wir voneinander lernen, tolle Videos drehen und Spaß miteinander haben, sondern auch, dass wir uns untereinander vernetzt und im Kontakt bleiben. Am 13.5. werden wir auf jeden Fall einen Folgetermin vereinbaren, an dem wir das gedrehte Material schneiden…

Der Workshop kostet euch nichts. Er wird in Deutsch gehalten. Wenn ihr teilnehmen wollt, meldet euch bitte an und schreibt uns, falls ihr eine Übersetzung braucht. Wir melden uns bei euch 😉

Anmeldung

zum Videoworkshop am 13.5.16 von 14-18 Uhr in der Gesamtschule Bremen Mitte

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Herkunftsland (Pflichtfeld)

Geburtsdatum (bitte in folgendem Format eingeben: YYYY-MM-DD also z.B. 2016-05-13)

Ich spreche folgende Sprache(n) (Pflichtfeld)
DeutschEnglischFranzösischArabischDariFarsiSonstige

Nachricht

Kurzbeschreibung:

Was bedeutet es, aus einem Land zu fliehen, in dem Krieg, Armut und Unsicherheit den Alltag bestimmen? Was bedeutet es, in einem Land zu leben, in dem Dinge, die für junge Menschen in Deutschland selbstverständlich sind, plötzlich nicht mehr vorhanden sind? Wie fühlt es sich an, plötzlich in einer Gesellschaft anzukommen, in der es andere Werte, Rechte und Lebensbedingungen gibt? Und wie geht man damit um, wenn man in Deutschland angekommen ist, der Krieg zu Hause jedoch weitergeht?

Die Ursachen von Flucht und Migration sind vielfältig, doch stehen sie fast immer auch in einem unmittelbaren entwicklungspolitischen Kontext. Fehlende Möglichkeiten gesellschaftlicher Teilhabe, Armut, Arbeitslosigkeit und unzureichende Gesundheitsversorgung sind sowohl Ursachen als auch Konsequenzen von Kriegen und führen im Extremfall dazu, dass Menschen ihre Heimat verlassen.

Im Rahmen der Projektreihe „Life back home – Entwicklungspolitische Vortragsreihe mit jungen Geflüchteten“, möchten wir unmittelbar im Alltag von jungen Deutschen wie auch im Alltag von jungen Geflüchteten anknüpfen und über einen direkten Austausch das Thema Flucht in einem entwicklungspolitischen Kontext greifbar machen.

In Deutschland lebende, geflüchtete junge Menschen werden dabei zu einer wertvollen Ressource für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit und erhalten zugleich eine besondere Aufgabe, indem sie zum Austausch zwischen den Kulturen sowie zur entwicklungspolitischen Bildungsarbeit in Deutschland beitragen.

The Global Experience e.V. Florastraße 48 13187 Berlin GERMANY

Der Projektreferent:

Allaa Faham (19) kommt aus Syrien. Als Jugendlicher war er dabei, als 2011 die Revolution in Syrien begann und junge Menschen in Syrien für ihre Rechte auf die Straße gingen. Wenig später schlug die hoffnungsvolle Situation um: die Proteste in Syrien wurden gewaltsam niedergeschlagen, die instabile Situation im Land führte zu einem nunmehr fünf Jahre andauernden Bürgerkrieg.
Im Zuge der sich zuspitzenden Sicherheitslage wanderte Allaa im Alter von 16 zunächst mit seiner Familie nach Saudi Arabien aus. Seit letztem Jahr wohnt Allaa in Hamburg.
Die Entwicklungen in seinem Heimatland und das Schicksal der vielen geflüchteten Syrer lassen Allaa jedoch auch in seiner neuen Heimat nicht mehr los. Gemeinsam mit syrischen Freunden gründete er daher 2015 das populäre Videoprojekt German LifeStyle, das mit Kurzclips dabei helfen soll, Vorurteile und Stereotype zwischen Syrern und Deutschen abzubauen und syrischen Geflüchteten die Integration in Deutschland zu erleichtern.

Programm am 13.5.:

Vortrag von Allaa mit Diskussion- und Fragerunde
Länderübergreifende Kleingruppenbildung – Entwicklung einer Filmidee
Dreharbeiten
Vorstellung der Ergebnisse und Vereinbarung weiterer Termine für die Produktion

Details

Datum:
13. Mai 2016
Zeit:
14:00 - 18:00

Veranstalter

Partner über Grenzen e.V.
Easy Languages
German LiveStyle

Veranstaltungsort

GSM
Hemelinger Str. 11
Bremen, 28205
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar