29.07. Gruppenfindung

Da heute Sonntag ist und einige aus der Gruppe in die Kirche gehen wollten und viele nach dem Besuch der Breminale Samstag Abend etwas Schlaf gebrauchen konnten haben wir heute erst um 2 Uhr angefangen, zu arbeiten.
Dies gab uns außerdem die Möglichkeit, etwas Zeit in den Familien zu verbringen.
Da das Bilden der Gruppen letztes Mal nicht funktioniert hat, haben wir es dieses Mal auf eine andere Weise gemacht.
Wir durften drei Themen wählen, nach denen die Teamer*innen dann vier Gruppen zu den Themen Diskriminierung, Identität, Globale Entscheidungsfindung und Wirtschaft gebildet haben.
Wir haben angefangen, uns die Medien für die Gruppenarbeit auszusuchen und über die Themen zu beratschlagen.
Danach haben wir noch als gesamte Gruppe über den Tag reflektiert und außerdem den nächsten Tag besprochen.

Schreibe einen Kommentar