out of the box’19 – 11.08.

Um 04.30 Uhr klingelte der Wecker auch schon wieder, denn der Bus holte uns eine halbe Stunde später ab, um uns zum Flughafen zu bringen. Die Stimmung war zerstreut.
Übermüdet saßen wir im Bus und ließen die letzten gemeinsamen Momente ausklingen.
Der Abschied fiel uns sehr schwer, und es war nicht leicht sich aus den Umarmungen zu lösen, während die Zeit zu schnell voran schritt und uns dazu zwang die Koffer in die Hand zu nehmen, um einzuchecken. Doch die Aussicht auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr gab uns einen Lichtblick.
So hoben wir also um 08.30 Uhr mit dem Flugzeug ab und verließen Nairobi – für’s Erste!

Schreibe einen Kommentar