out of the box ’16

Vom 21.3. bis 10.4.2016 veranstalteten wir gemeinsam mit dem LidiceHaus, MYSA und den Mekaela Academies die internationale Jugendbegegnung out of the box’16. Wir konnten 15 kenianische Jugendliche im Altern zwischen 12 und 26 Jahre und zwei Betreuer*innen nach Bremen einladen. Gemeinsam mit Jugendliche aus unserem Verein und weiteren bremer Jugendliche im Alter zwischen 13 und 24 (darunter Menschen aus Nigeria, Syrien, Ghana, Kenia, Somalia und eben Deutschland) arbeiteten sie an dem Thema Flucht und Migration.

Gefördert wurde die internationale Jugendbegegnung durch den Kinder- und Jungedplan, kommunale Mittel, Jugend hilft!, Teilnehmerbeiträge und Spenden 🙂

Die Blogeinträge der deutschen Jugendlichen finden Sie hier…