out of the box

Seit 2013 gibt es das Jugendaustauschprogramm out of the box zwischen Kenia und Deutschland.
2013 fuhr eine Schüler*innengruppe aus der GSM zu ihrer Partnerschule LHS in Ukunda: http://www.gsm-bremen.de/index.php/out-of-the-box-2013.html
2014 kamen die kenianischen Schüler*innen nach Deutschland: http://www.gsm-bremen.de/index.php/out-of-the-box-2014.html
2015 gründeten Teilnehmer*innen dieses Austausches und Freunde den Verein Partner  über Grenzen.
2016 kamen auf Einladung von Partner über Grenzen 17 Kenianer*innen nach Bremen: https://partner-ueber-grenzen.de/out-of-the-box-16/
2017 fuhren zwei deutsche Gruppen nach Kenia um am Thema Menschenrechte zu arbeiten. Ostern fuhren 13 Jugendliche nach Ukunda: https://partner-ueber-grenzen.de/out-of-the-box17_easter/
Im Sommer fuhren 14 Jugendliche nach Nairobi: https://partner-ueber-grenzen.de/out-of-the-box/out-of-the-box17_summer/

2018 fand Ostern ein ENSA-geförderter Schüler*innenaustausch zu dem SDG 13 Klimaschutz statt. Wir konnten 10 kenianische Schüler*innen und 2 Lehrer*innen einladen. https://partner-ueber-grenzen.de/out-of-the-box/out-of-the-box18-easter/
Im Sommer findet unsere erste Jugendbegegnung statt, die über das weltwärts-Begegnungen Programm gefördert wird. Dieser Austausch widmet sich dem SDG 10 Weniger Ungleichheiten. https://partner-ueber-grenzen.de/out-of-the-box/out-of-the-box18-summer/